Diese Webseite nutzt Cookies für grundlegende Funktionen und zur Optimierung der angebotenen Inhalte. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weiterlesen …

Lohn-Updates

In unseren Lohn-Updates finden Sie wissenswerte Neuigkeiten rund um das Thema Lohnabrechnung. Unsere Lohn-Updates erscheinen monatlich. Melden Sie sich gleich an, wenn Sie die neueste Ausgabe per E-Mail zugeschickt haben möchten ...

Lohn-Updates
Paychex News

Mindestlohn 2017 – Teil 2: Wer ist anspruchsberechtigt?

Januar 2017 - Jetzt haben auch Saisonarbeiter und Zeitungszusteller uneingeschränkten Anspruch auf den Mindestlohn. Flächendeckend und Branchenunabhängig – diese Bezeichnungen treffen nun, zwei Jahre nach Einführung, erstmalig zu. In diesem Beitrag führen wir Ihnen die wenigen verbleibenden Ausnahmen vor Augen, die das MiLoG vorsieht, z.B. für Minderjährige, Langzeitarbeitslose und Beschäftigungen in Ausbildungsverhältnissen.

Weiterlesen … Mindestlohn 2017 – Teil 2: Wer ist anspruchsberechtigt?

Paychex News

Mindestlohn 2017 – Teil 1: Berechnungsfragen

Dezember 2016 - Zwei Jahre nach Einführung des Mindestlohns wird dieser zum 1. Januar 2017 auf 8,84 Euro pro Arbeitsstunde angehoben. Höchste Zeit, die entsprechenden Arbeitsverträge anzupassen und sich erneut mit dem Thema zu beschäftigen. Schließlich wurden in den vergangenen 24 Monaten zahlreiche Aspekte der konkreten Anwendung des Mindestlohngesetzes auch gerichtlich geklärt.

Weiterlesen … Mindestlohn 2017 – Teil 1: Berechnungsfragen

Paychex News

U1 und U2: Die Verfahren zum Ausgleich der Entgeltfortzahlung bei Mutterschaft und Krankheit

November 2016 - Die Verfahren U1 und U2 sind zum Ausgleich der Entgeltfortzahlung im Krankeitsfall oder bei Mutterschaft gedacht. Sie bieten vor allem für kleine Unternehmen eine wichtige Absicherung. Zudem sind sie essentieller Bestandteil der Lohnabrechnung, denn bei Betriebsprüfungen wird regelmäßig kontrolliert, ob die Umlagen ordnungsgemäß berechnet und abgeführt wurden.

Weiterlesen … U1 und U2: Die Verfahren zum Ausgleich der Entgeltfortzahlung bei Mutterschaft und Krankheit

Paychex News

GmbH-Geschäftsführer: Sozialversicherungspflicht oder Beitragsfreiheit?

Oktober 2016 - In der Praxis ist die entscheidende Frage, wann (Gesellschafter -) Geschäftsführer abhängig beschäftigt und somit versiche­rungs­pflich­tig sind, ein Dauerbrenner des deutschen Sozialrechts. Im Einzelfall müssen die Regelungen im Geschäftsführeranstellungs- und im Ge­sell­schafts­vertrag unter die Lupe genommen werden, auch der gelebte Unternehmensalltag berücksichtigt werden.

Weiterlesen … GmbH-Geschäftsführer: Sozialversicherungspflicht oder Beitragsfreiheit?

Paychex News

Datenschutz-Pflichten bei der Lohnabrechnung

September 2016 - Ab dem 25. Mai 2018 wird die EU-DSGVO, die europäische Datenschutzgrundverordnung EU-weit zur Anwendung kommen. Die datenschutzrechtlichen Risiken für Unternehmen werden damit weiter wachsen – auch in der Lohnabrechnung. Deutlich höhere Bußgelder und neue Vorschriften sind ein guter Anlass, um sich rechtzeitig erneut mit dem Thema zu befassen.

Weiterlesen … Datenschutz-Pflichten bei der Lohnabrechnung

Paychex News

Arbeitgeberpflichten, Lohnabrechnung und Strafrecht

August 2016 - Beanstandungen im Rahmen der Betriebsprüfungen können unangenehme Folgen nach sich ziehen. Vielen Arbeitgebern ist bewusst, dass Nachforderungen fällig werden können, ggf. Ordnungswidrigkeitsverfahren zu Bußgeldern führen. Dass schwere Verletzungen der Arbeitgeberpflichten im Zusammenhang mit der Entgeltabrechnung sogar strafrechtliche Tatbestände darstellen, ist weit weniger bekannt.

Weiterlesen … Arbeitgeberpflichten, Lohnabrechnung und Strafrecht

Paychex News

Arbeitszeitkonten und Wertguthaben

Juli 2016 - Flexibilität ist das Gebot der Zeit – auch der Arbeitszeit. Längst machen starre „nine to five“-Regelungen Platz für betriebliche Arbeitszeitkonten. Damit können Arbeitnehmer wie Arbeitgeber den zeitlichen Rahmen der Arbeitsleistung an ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Dem Institut für Arbeits- und Berufsforschung zufolge wird mittlerweile für die Mehrheit der Beschäftigten in Deutschland ein Arbeitszeitkonto geführt.

Weiterlesen … Arbeitszeitkonten und Wertguthaben

Paychex News

Beschäftigung von Ehegatten, Angehörigen und Lebenspartnern

Juni 2016 - In vielen Unternehmen arbeiten Familienangehörige und Ehegatten oder Lebenspartner mit. Die Skala reicht von Kindern, die gelegentlich für ein paar Stunden aushelfen, bis zur Ehefrau, die jeden Tag und zu festen Zeiten im Unternehmen am Schreibtisch sitzt und dort für die Buchhaltung zuständig ist. Aus Sicht der Sozialversicherungen sind das ganz unterschiedliche Fälle.

Weiterlesen … Beschäftigung von Ehegatten, Angehörigen und Lebenspartnern

Paychex News

Erstmalig einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen

Mai 2016 - Die Entgeltabrechnung ist schon für viele deutsche Unternehmer ausreichend komplex. Ausländische Unternehmen, die erstmals einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen wollen, ahnen oft noch gar nicht, was auf sie zukommt. Wir geben wir einen ersten Abriss darüber, was ausländische Arbeitgeber mit Hinblick auf deutsches Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht bedenken sollten, bevor sie ihrem Mitarbeiter ein Ticket nach Deutschland lösen.

Weiterlesen … Erstmalig einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen

Paychex News

Die Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung

April 2016 - In der so genannten Sozialversicherungsprüfung prüft die Deutsche Rentenversicherung unter anderem, ob die Beiträge zur Sozialversicherung korrekt abgeführt wurden. Bei größeren Unternehmen steht diese Prüfung alle vier Jahre an und gehört zur Routine. Bei kleineren Unternehmen kann es schon mal länger dauern, bis sich die Renten­versicherung ankündigt. Stimmt hier etwas bei der Beurteilung und Dokumentation von Be­schäf­ti­gungsverhältnissen nicht oder es haben sich Fehler in Ihrer Entgeltabrechnung eingeschlichen, erhalten Sie bestenfalls eine Rückerstattung.

Weiterlesen … Die Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung