Diese Webseite nutzt Cookies für grundlegende Funktionen und zur Optimierung der angebotenen Inhalte. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weiterlesen …

Seminare, Workshops und moderierte Webinare

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Seminare und Workshops interessieren. Neben unseren Veranstaltungen vor Ort haben Sie auch die Möglichkeit, bequem von Ihrem Schreibtisch aus an einem unserer moderierten Webinare teilzunehmen. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen per E-Mail ...

Lohn-Updates

Zurück

Netto wirksames Vergütungsmanagement – Mitarbeiter finden, binden, motivieren

Datum: 26.09.2017 | 10:00 Uhr (Dauer ca. 45 min.)

Preis: Teilnahme kostenfrei

 

Angelique ThranberendAstrid Weihmann ist Geschäftsführerin der 2008 von ihr gegründeten Effektive Finanz Kontrolle GmbH mit Sitz in Berlin. Die zuvor langjährig selbstständige Unternehmerin ist ausgebildete Persönlichkeits- und Mentaltrainerin und hat sich auf das Thema Netto wirksames Vergütungsmanagement spezialisiert. Frau Weihmann ist bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen tätig: Sie erarbeitet in enger Kooperation mit allen beteiligten Stellen in den Unternehmen individuelle Konzepte für bestehende oder neue Vergütungsstrukturen. Zudem verfügt Frau Weihmann über ein gutes Netzwerk an Steuerberatern und Fachanwälten, um diese Konzepte direkt in die Umsetzung zu bringen.

Zum Thema

Ist denn Bares immer Wahres? Oder sind die bekannten Tankgutscheine die optimale Alternative? Diese Fragen treffen den Kern bei Überlegungen für ein „Netto wirksames Vergütungsmanagement“.

Rein rechtlich/arbeitsvertraglich schuldet der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer einen Bruttolohn. Die Bruttolohnsumme zzgl. diverser Arbeitgeberabgaben ist der Faktor, der in der Personalkostenplanung für das Unternehmen zu Buche schlägt.

Andererseits basieren die meisten internen und externen Gehaltsvergleiche auf Basis der Bruttoverdienste, Tarifvertragsverhandlungen funktionieren nach dem gleichen Muster. Was schließlich am Monatsende auf dem Konto des Arbeitnehmers landet, steht auf einem anderen Blatt. Dass unsichtbare Dritte dabei mitverdienen, nehmen wir billigend in Kauf.

Dass es auch anders geht, als mit der vermeintlich einfachen Brutto-Vergütungs-Gießkanne, stellt Astrid Weihmann in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen. Sie wird in diesem Webinar Lösungsansätze vorstellen, die helfen, Vergütung so zu strukturieren, dass so viel wie möglich davon bei den Beschäftigten ankommt und gleichzeitig den Unternehmern mehr Liquidität beschert.

Schaffen Sie sich Ihre eigenen Handlungsinstrumente, um die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens zu gestalten. Nutzen Sie die wirkungsvollen Instrumente die besten Fachkräfte im Markt zu finden, binden und zu motivieren.

Eine Mitarbeitermotivierende Vergütungsstruktur ist heute Pflicht für jeden Arbeitgeber.

Videoaufzeichnung des Webinars

Eine Kurzfassung des Webinar-Mitschnittes finden Sie auf unserem YouTube Channel unter:
https://youtu.be/https:/youtu.be/tHlpYC9REms

Im geschützten Bereich bieten wir den Teilnehmern des Webinars sowie interessierten Besuchern unserer Webseite die komplette Video-Aufzeichnung sowie die Vortragsfolien zur Nachlese an.

Die Teilnehmer des Webinars haben Passwort und Login bereits per E-Mail erhalten.

Sollten Ihnen keine Anmeldeinformationen vorliegen, können Sie sich das Passwort jederzeit zuschicken lassen, indem Sie sich über das Formular unten für den Zugriff auf die Dokumentationen registrieren.

Bitte geben Sie für das Login als Benutzernamen Nettowirksam ein.

Registrierung zum Zugriff auf geschützte Inhalte dieser Seite

Die folgenden Angaben benötigen wir für Ihre Registrierung:

Nachdem Sie das Formular abgesendet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Passwort für den Zugriff auf den geschützten Bereich auf dieser Seite.

Was ist die Summe aus 2 und 5?

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie, dass Sie die Formulare auf unserer Webseite nur absenden können, wenn in Ihrem Browser der Cookie "PHPSESSID" zugelassen wird. Bitte informieren Sie sich in unseren Datenschutzhinweisen über die Verwendung von Cookies auf unserer Website .