Diese Webseite nutzt Cookies für grundlegende Funktionen und zur Optimierung der angebotenen Inhalte. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weiterlesen …

Seminare, Workshops und moderierte Webinare

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Seminare und Workshops interessieren. Neben unseren Veranstaltungen vor Ort haben Sie auch die Möglichkeit, bequem von Ihrem Schreibtisch aus an einem unserer moderierten Webinare teilzunehmen. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen per E-Mail ...

Lohn-Updates

Zurück

Steuerberaterabend "Sanierung von Pensionszusagen"

Datum: 12.05.2015 | 18:00 - 20:00

Ort:  Lohndata / Paychex Deutschland Schulungsraum, Budapester Straße 39, 10787 Berlin

Preis: Teilnahme kostenfrei

Dr. Kai Scharf (li) und Erwin Miller (re)

StB Dr. Kai Scharff berät Unternehmen in Fragen der Unternehmensnachfolge. Er ist bundesweit als Dozent zu Themen des Steuerrechts tätig und Mitglied verschiedener Prüfungsausschüsse der Steuerberater-Kammer Hamburg.

Rechtsanwalt Erwin Miller berät Unternehmen in Steuerrechts- und Vermögensfragen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Er verfügt seit 1985 über seine Zulassung als Rechtsanwalt, seit 1995 ist Herr Miller auch Fachanwalt für Steuerrecht.

Die „Stolperfalle“ Pensionszusage in der modernen GmbH

Erteilt ein bilanzierender Betrieb einem Arbeitnehmer eine  Pensionszusage und wählt er für die Alterssicherung seiner Arbeitnehmer den Weg der Direktzusage (§ 1 Abs. 1 Satz 2 BetrAVG), muss bzw. darf er für die künftige Belastung eine Rückstellung ausweisen. Die Zuführungen zu dieser Pensionsrückstellung mindern den Gewinn, ohne dass der Betrieb sofort Aufwand zu tragen hat. Auch der Arbeitnehmer hat diesen Arbeitslohn erst im Jahr des Zuflusses zu versteuern, im Regelfall also erst nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben.

Im Rahmen des Vortrages wurden Herausforderungen rund um die schwierige Thematik der Pensionszusagen aufgegriffen und behandelt. Mit Hilfe aktueller Beispiele und an Hand von Hinweisen wurde den Teilnehmern ein praxisnaher Überblick über den richtigen Umgang mit Pensionszusagen ermöglicht. Auftretende Fragestellungen wurden durch individuelle und kompetente Lösungsansätze beantwortet. Eine Erstellung von kostenfreien und fachgerechten Gutachten für Ihre spezifische Problematik im Rahmen des Themas „Sanierung von Pensionszusagen“ boten die Referenten im Nachgang der Veranstaltung an.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserem Steuerberaterabend. Bitte geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein, um auf die Dokumentationen zugreifen zu können. Als Benutzer tragen Sie bitte Pension-berlin ein. Bitte erfragen Sie das Passwort entweder bei Ihrem persönlichen Kundenberater oder bei Frau Heldt unter (030) 417 47 27 404 (aheldt@paychex.de) .

Registrierung zum Zugriff auf geschützte Inhalte dieser Seite

Die folgenden Angaben benötigen wir für Ihre Registrierung:

Nachdem Sie das Formular abgesendet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Passwort für den Zugriff auf den geschützten Bereich auf dieser Seite.

Was ist die Summe aus 8 und 9?

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie, dass Sie die Formulare auf unserer Webseite nur absenden können, wenn in Ihrem Browser der Cookie "PHPSESSID" zugelassen wird. Bitte informieren Sie sich in unseren Datenschutzhinweisen über die Verwendung von Cookies auf unserer Website .