Alles zum Thema Lohnabrechnung

Ihre aktuellen Lohn-Updates

In unseren Lohn-Updates finden Sie regelmäßig wissenswerte Neuigkeiten rund um das Thema Lohnabrechnung.

Lohn- und Gehaltsabrechnung (57)

Artikel

Krankenkassenwechsel während der Krankschreibung: neues Verfahren ab April

Versicherungen

Auf Arbeitnehmer, die während einer Arbeitsunfähigkeit zu einer neuen Kasse wechseln, war das eAU-System bisher nicht gut vorbereitet. Ab April soll diese Lücke geschlossen werden. Dann tauschen die Kassen untereinander die Daten zur Arbeitsunfähigkeit aus. So wird gewährleistet, dass Arbeitgeber die für sie relevanten AU-Daten abfragen können.

Artikel

Kinderkrankentage und Kinderkrankengeld im Jahr 2024

Versicherungen Lohn und Gehalt

Gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer erhalten Kinderkrankengeld, wenn der Nachwuchs krank wird und sie deshalb nicht arbeiten können. Seit Jahresbeginn 2024 gelten neue Festlegungen dafür, wie viele dieser Kinderkrankengeld-Tage möglich sind. Allerdings kann statt der Krankenkasse auch der Arbeitgeber verpflichtet sein, die durch kranke Kinder bedingten Ausfallzeiten finanziell abzufedern.

Artikel

Mindestausbildungsvergütung steigt: neue Beträge ab 2024

Lohn und Gehalt

Für Auszubildende gibt es eine eigene Form des Mindestlohns: ihnen muss seit 2020 mindestens die bundeseinheitlich festgelegte Mindestausbildungsvergütung bezahlt werden. Ab dem 01. Januar 2024 gelten neue Beträge.

Artikel

Rechengrößen und Beitragssätze für die Lohnabrechnung: das gilt 2024

Sozialversicherung Lohnabrechnung Lohn und Gehalt

Alle Jahre wieder gibt es zum Jahreswechsel neue Rechenwerte in der Sozialversicherung. Unser Überblick nennt die Beträge und Zahlen, die ab Jahresbeginn 2024 gelten.

Artikel

Lohnsteuern sparen: Handy, Tablet, Notebook oder Internet vom Arbeitgeber

Lohnsteuer

Wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmern Smartphones oder Notebooks zur privaten Nutzung bereitstellt und die Telefon- und Internetkosten übernimmt, ist diese Leistung bei richtiger Gestaltung steuerfrei oder zumindest steuerbegünstigt. Eine mögliche Variante: der Arbeitgeber kauft dem Mitarbeiter dessen Handy für einen symbolischen Preis ab und stellt es ihm anschließend zur Verfügung

Internationale Unternehmen (3)

Artikel

Zeitlich begrenzte Dienstleistung in Deutschland mit Arbeitnehmern aus dem Ausland

Internationale Unternehmen Beschäftigungsverhältnis

Oktober 2019: Vorübergehende Dienstleistungen in Deutschland

In bestimmten Fällen können Unternehmen aus EU-Mitgliedsstaaten, dem EWR-Raum sowie der Schweiz vorübergehend Dienstleistungen in Deutschland ausführen, ohne hier eine Niederlassung zu gründen.

Artikel

Erstmalig einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen

Lohnabrechnung Beschäftigungsverhältnis Internationale Unternehmen

Mai 2016 - Die Entgeltabrechnung ist schon für viele deutsche Unternehmer ausreichend komplex. Ausländische Unternehmen, die erstmals einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen wollen, ahnen oft noch gar nicht, was auf sie zukommt. Wir geben wir einen ersten Abriss darüber, was ausländische Arbeitgeber mit Hinblick auf deutsches Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht bedenken sollten, bevor sie ihrem Mitarbeiter ein Ticket nach Deutschland lösen.

Artikel

Wenn US-Unternehmen Arbeitnehmer in Deutschland einsetzen

Lohn und Gehalt Beschäftigungsverhältnis Ausland Lohnabrechnung

Juni 2017 - Aus verschiedenen Gründen, wie z.B. einem Beratungsauftrag, IT-Projekt oder einer Kooperation können US-Amerikanische Arbeitgeber temporären Arbeitseinsatz in Deutschland planen. Es kann sich dabei um Entsendung, Versetzung oder Neueinstellung handeln. Dabei ergeben sich in der Praxis einige komplizierte Fragen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung, Arbeitserlaubnis oder auch Betriebsstätte, die im Rahmen dieses Beitrags angerissen werden.

Baugewerbe und Öffentlicher Dienst (4)

Artikel

Neue Tarifverträge für das Bauhauptgewerbe - Corona-Prämie und Wegezeit-Vergütung

Lohn und Gehalt Zusatzleistungen

November 2020: Im September dieses Jahres wurden neue Lohn- und Gehaltstarifverträge für das Bauhauptgewerbe vereinbart. Dabei wurde sich hauptsächlich auf zwei Aspekte konzentriert. Diese umfassen zum einen eine tarifliche Corona-Prämie und zum anderen eine Vergütung für Wegzeiten bzw. Wegstrecken. Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu den Vereinbarungen.

Artikel

Baulohn: Saison-Kurzarbeitergeld für Einsatz auf ausländischen Baustellen?

Internationale Unternehmen Beschäftigungsverhältnis

Urteil: Keine Winterbauförderung für Baustelleneinsätze im Ausland.

September 2019: Für die Winterbauförderung gibt es innerhalb Deutschlands drei Instrumente. Für ins EU-Ausland entsandte Arbeiter gelten andere Voraussetzungen.

Artikel

Soka-Bau: Beitragspflichten und ihre Grenzen

Baulohn Lohn und Gehalt

April 2017 - Bauunternehmen müssen für ihre Arbeitnehmer Beiträge an die Soka-Bau bezahlen. So sichern sie deren Urlaubsentgelt, Ausbildung und Rente. Doch wie setzen sich die Beiträge zusammen und welche Unternehmen sind zur Zahlung verpflichtet?

Artikel

Das Ausbildungsumlageverfahren der SOKA-Bau

Baulohn Erstattungen

November 2018: Unternehmen, die unter den Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV) fallen, sind zur Zahlung von Beiträgen an die Sozialkassen des Baugewerbes (SOKA-Bau) verpflichtet. Das bestimmt das Sozialkassenverfahrenssicherungsgesetz (SokaSiG) durch Allgemeinverbindlichkeitserklärung.

Steuern, Bescheinigungen und Rechtliches (68)

Artikel

Pflegeversicherung ab Juli 2023: neue Beitragshöhe, stärkere Entlastung für Eltern, neue Arbeitgeber-Pflichten

Versicherungen Gesetze

Schon seit dem 01. Juli 2023 greifen neue Regeln für die Pflegeversicherungsbeiträge. Einerseits wurden die Beiträge und der Zuschlag für Kinderlose angehoben. Andererseits erhalten Eltern Abschläge, wenn sie mehr als zwei Kinder unter 25 Jahren haben. Arbeitgeber müssen von ihren Mitarbeitern entsprechende Erklärungen einholen.

Artikel

Bis Ende März fällig: die Schwerbehinderten-Anzeige und die Ausgleichsabgabe

Gesetze Beschäftigungsverhältnis

Arbeitgeber müssen eine bestimmte Anzahl von Menschen mit Schwerbehinderung beschäftigen, wenn der Betrieb mehr als zwanzig Arbeitsplätze umfasst. Andernfalls wird eine Ausgleichsabgabe fällig. Außerdem muss eine Meldung zur Beschäftigungsstruktur erfolgen. Für beides endet die Frist am 31. März.

Artikel

Beschäftigung von Rentenbeziehern: Das hat sich bei den Hinzuverdienstgrenzen geändert

Altersvorsorge Versicherungen Gesetze

Eine Beschäftigung führt jetzt selbst bei vorgezogener Altersgrenze nicht mehr zu Rentenkürzungen, unabhängig von der Höhe des Einkommens. Bei Erwerbsminderungsrenten gilt seit dem Jahreswechsel eine höhere Hinzuverdienstgrenze. Das ist auch für Arbeitgeber positiv: Rentner, die sie beschäftigen, können ohne Einbußen beim Rentenbezug mehr arbeiten.

Artikel

Auf Honorare an selbstständige Designer, Texter und Fotografen: Künstlersozialabgabe soll steigen

Gesetze Sozialversicherung

September 2022 - Die Künstlersozialabgabe ist eine Form von Sozialversicherungsbeitrag für Selbstständige. Sie fällt auf das Honorar von Selbstständigen in Kreativberufen an und muss vom Auftraggeber bezahlt werden. Für das Jahr 2023 ist eine Erhöhung auf fünf Prozent vorgesehen. Allerdings muss nicht jedes Unternehmen bezahlen, wenn es Freelancer mit Webdesign, Werbetext oder Image-Fotos beauftragt. Das hat das Bundessozialgericht vor Kurzem klargestellt.

Artikel

Fünftelregelung bei geballter Nachzahlung von Überstundenvergütungen

Gesetze Steuern

April 2022: Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass auf die geballte Nachzahlung von Überstundenvergütungen für einen mehrjährigen Zeitraum nicht die volle Einkommensteuer anfällt. Es handelt sich vielmehr um außerordentliche Einkünfte, die unter die Fünftelregelung fallen.

Unternehmen, Arbeitgeber und Mitarbeiter (45)

Artikel

Krankenkassenwechsel während der Krankschreibung: neues Verfahren ab April

Versicherungen

Auf Arbeitnehmer, die während einer Arbeitsunfähigkeit zu einer neuen Kasse wechseln, war das eAU-System bisher nicht gut vorbereitet. Ab April soll diese Lücke geschlossen werden. Dann tauschen die Kassen untereinander die Daten zur Arbeitsunfähigkeit aus. So wird gewährleistet, dass Arbeitgeber die für sie relevanten AU-Daten abfragen können.

Artikel

Sachbezugswerte, Teil 2: Arbeitgeberzuschüsse zu Mahlzeiten 2024

Geldwerter Vorteil

Im zweiten Teil des Überblicks zu Sachbezugswerten geht es um den geldwerten Vorteil von Mahlzeiten in der Kantine oder von Essensmarken vom Arbeitgeber. Die pauschalen Sachbezugswerte, die dafür gelten, wurden zum Jahreswechsel ebenfalls erhöht. Bei der Besteuerung von Arbeitgeberzuschüssen zu Mahlzeiten gibt es verschiedene Besonderheiten.

Artikel

Sachbezugswerte für Verpflegung und Unterkunft: Was gilt 2024?

Geldwerter Vorteil

Grundsätzlich entsteht ein geldwerter Vorteil, wenn der Arbeitgeber die Mahlzeiten und/oder die Unterkunft der Beschäftigten bezahlt. Dafür gelten Pauschalbeträge, Sachbezugswerte genannt. Sie werden regelmäßig an die Preisentwicklung angepasst und wurden auch für das Jahr 2024 erhöht. Im ersten Teil unserer zweiteiligen Übersicht geht es um die Sachbezugswerte für vom Arbeitgeber gestellte Unterkunft.

Artikel

Die telefonische Krankschreibung ist wieder möglich – aber kein Freifahrtschein

Gesetze Entgelt

Für eine Krankschreibung genügt nun wieder ein Anruf von Beschäftigten beim Arzt, wie schon während der Corona-Epidemie. Allerdings gelten dabei einige Einschränkungen. Bei begründeter Skepsis am Beweiswert der Krankschreibung können Arbeitgeber die Lohnfortzahlung verweigern.

Artikel

Neue Regelung zur Betriebsnummer ab 01.01.2024

Gesetze

Ab dem 01.01.2024 muss jedes Unternehmen eine Betriebsnummer haben. Eine Voraussetzung für den Betriebsnummernantrag ist die Unternehmensnummer, die bei der Berufsgenossenschaft im Vorwege angemeldet werden muss. Lesen Sie hier, wie das Meldeverfahren für die Betriebsnummernvergabe läuft.