Lohn- und Gehaltsabrechnung (32)

Artikel

Die Behandlung von Kurzarbeitergeld in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Lohn und Gehalt Kurzarbeit

März 2021: Die Details und Besonderheiten zur Handhabung von Kurzarbeitergeld in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sind mittlerweile zahlreich und es kommt vermehrt zu Anwendungsfragen. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung über die wichtigsten Aspekte einer korrekten Behandlung des Kurzarbeitergeldes in der Entgeltabrechnung. 

Artikel

Die offizielle Definition der Bedingung "Zusätzlich zum geschuldeten Arbeitslohn"

Steuern Lohnsteuer Arbeitgeber

Januar 2021: Eine genaue Bestimmung der Bezeichnung "Zusätzlich zum geschuldeten Arbeitslohn" gab es für längere Zeit nicht. Dabei sind viele Leistungen des Arbeitgebers steuerfrei bzw. steuerbegünstigt, wenn sie unter der genannten Bedingung erfolgen. Seit Kurzem existiert jedoch eine gesetzliche Definition des Zusätzlichkeitserfordernis. In unserem aktuellen Lohn-Update informieren wir Sie über alle Details der Definition und stellen Ihnen außerdem eine Übersicht der steuerbegünstigten Arbeitgeberleistungen mit Zusätzlichkeitserfordernis vor. 

Artikel

Erhöhung der Entfernungspauschale und Einführung der Mobilitätsprämie in 2021

Steuern Arbeitgeber Mitarbeiter

Januar 2021: Die Entfernungspauschale für den täglichen Arbeitsweg wurde seit Beginn des Jahres für Strecken, die mehr als 20 km betragen, erhöht. Zudem wurde die Mobilitätsprämie eingeführt, die sich an Geringverdiener richtet, die keine Einkommensteuer zahlen. Alle wichtigen Informationen rund um die Erhöhung der Entfernungspauschale sowie zahlreiche Details zur Mobilitätsprämie und deren Berechnung lesen Sie hier. 

Artikel

Das Home Office in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Steuern Beschäftigung Lohnsteuer

Juli 2020: Als Folge der Corona-Epidemie begannen auf einmal Millionen deutscher Arbeitnehmer, von zuhause aus zu arbeiten. Manche Experten prophezeien, dass der Trend zur Arbeit im Home Office die Lockdown-Maßnahmen überdauern wird.

Artikel

Die Auswirkungen des Sozialschutzpakets auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Lohnabrechnung Steuern Gesetze

April 2020: Am 27. März trat das Sozialschutz-Paket in Kraft. Das Gesetz ist eine Reaktion auf die Covid-19-Epidemie. Es wurde unter Federführung des Bundesarbeitsministeriums ausgearbeitet und enthält eine Reihe arbeits- und sozialpolitischer Krisenmaßnahmen von befristeter Dauer.

Diese Ausgabe der Lohn-Updates fasst die Änderungen des Sozialschutzpakets zusammen, die sich auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung auswirken.

Internationale Unternehmen (2)

Artikel

Erstmalig einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen

Lohnabrechnung Internationale Unternehmen Beschäftigung

Mai 2016 - Die Entgeltabrechnung ist schon für viele deutsche Unternehmer ausreichend komplex. Ausländische Unternehmen, die erstmals einen Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen wollen, ahnen oft noch gar nicht, was auf sie zukommt. Wir geben wir einen ersten Abriss darüber, was ausländische Arbeitgeber mit Hinblick auf deutsches Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht bedenken sollten, bevor sie ihrem Mitarbeiter ein Ticket nach Deutschland lösen.

Artikel

Wenn US-Unternehmen Arbeitnehmer in Deutschland einsetzen

Lohn und Gehalt Lohnabrechnung Internationale Unternehmen Beschäftigung

Juni 2017 - Aus verschiedenen Gründen, wie z.B. einem Beratungsauftrag, IT-Projekt oder einer Kooperation können US-Amerikanische Arbeitgeber temporären Arbeitseinsatz in Deutschland planen. Es kann sich dabei um Entsendung, Versetzung oder Neueinstellung handeln. Dabei ergeben sich in der Praxis einige komplizierte Fragen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung, Arbeitserlaubnis oder auch Betriebsstätte, die im Rahmen dieses Beitrags angerissen werden.

Baugewerbe und Öffentlicher Dienst (4)

Artikel

Neue Tarifverträge für das Bauhauptgewerbe - Corona-Prämie und Wegezeit-Vergütung

Sonderzahlungen SOKA-Bau Lohn und Gehalt

November 2020: Im September dieses Jahres wurden neue Lohn- und Gehaltstarifverträge für das Bauhauptgewerbe vereinbart. Dabei wurde sich hauptsächlich auf zwei Aspekte konzentriert. Diese umfassen zum einen eine tarifliche Corona-Prämie und zum anderen eine Vergütung für Wegzeiten bzw. Wegstrecken. Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu den Vereinbarungen.

Artikel

Baulohn: Saison-Kurzarbeitergeld für Einsatz auf ausländischen Baustellen?

Internationale Unternehmen EU-Ausland Saisonarbeit

Urteil: Keine Winterbauförderung für Baustelleneinsätze im Ausland.

September 2019: Für die Winterbauförderung gibt es innerhalb Deutschlands drei Instrumente. Für ins EU-Ausland entsandte Arbeiter gelten andere Voraussetzungen.

Artikel

Soka-Bau: Beitragspflichten und ihre Grenzen

SOKA-Bau Entgelt

April 2017 - Bauunternehmen müssen für ihre Arbeitnehmer Beiträge an die Soka-Bau bezahlen. So sichern sie deren Urlaubsentgelt, Ausbildung und Rente. Doch wie setzen sich die Beiträge zusammen und welche Unternehmen sind zur Zahlung verpflichtet?

Artikel

Das Ausbildungsumlageverfahren der SOKA-Bau

SOKA-Bau Erstattungen Umlageverfahren

November 2018: Unternehmen, die unter den Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV) fallen, sind zur Zahlung von Beiträgen an die Sozialkassen des Baugewerbes (SOKA-Bau) verpflichtet. Das bestimmt das Sozialkassenverfahrenssicherungsgesetz (SokaSiG) durch Allgemeinverbindlichkeitserklärung.

Steuern, Bescheinigungen und Rechtliches (62)

Artikel

Bei pauschaler Bezahlung sind Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge nicht steuerfrei

Steuern Lohn und Gehalt Mitarbeiter

Mai 2021: Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit sind nur bis zu einer bestimmten Höhe steuerfrei - aus diesem Grund werden die sogenannten "SFN"-ZUschläge schnell zum Risiko für eine korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung. 

 

Artikel

Corona-Kurzarbeit: Wie lange gilt welche Sonderregelung?

Kurzarbeit Lohnabrechnung Gesetze

Oktober 2020: Die Details zur Rechtslage rund um Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld (KuG) ist mittlerweile unübersichtlich. Als Reaktion auf die Wirtschaftsprobleme in Folge von Corona gab es diverse Sonderregelungen, die teilweise erneut geändert wurden. Hier finden Sie eine Übersicht darüber, was in Bezug auf das sogenannte Corona-KuG gilt – und bis wann die Maßnahmen voraussichtlich verlängert werden.

Artikel

„Zusätzlich zum geschuldeten Arbeitslohn“: bald Rückkehr zur alten Rechtslage?

Gesetze Sachbezüge Sonderzahlungen

Februar 2020: „Zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn" – diese Formulierung findet sich mehrfach in den Steuergesetzen. Es geht dabei um eine ganze Reihe von Leistungen des Arbeitgebers. Erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag mehr zu der Bedingung der Zusätzlichkeit.

Artikel

Lohnabrechnung bei strittiger oder unklarer Rechtslage

Gesetze Lohn und Gehalt Steuern

Januar 2020: Im Bereich der Lohnabrechnung kann es aufgrund von komplexen rechtlichen Vorgaben zu Unsicherheiten kommen. In unserem aktuellen Lohn-Update gehen wir darauf ein wie man mit diesen umgehen kann.

Artikel

Einmalzahlung im ersten Quartal? Dann greift vielleicht die Märzklausel

Lohn und Gehalt Sonderzahlungen Steuern

September 2019: Vorsicht bei Einmalzahlungen im ersten Quartal des Jahres

Wenn Ihr Arbeitnehmer im ersten Quartal des Jahres eine Einmalzahlung von Ihnen bekommt, müssen Sie genau hinschauen. Unter Umständen kann es sein, dass diese Zahlung aus Sicht des Sozialversicherungsrechts ins Vorjahr fällt.

Unternehmen, Arbeitgeber und Mitarbeiter (28)

Artikel

Umlage U1: Erstattungstarife bis Ende Januar ändern

Entgelt Sozialversicherung Umlageverfahren

Dezember 2020: Auch zum aktuellen Jahreswechsel können Arbeitgeber mit bis zu 30 Beschäftigten, die am Umlageverfahren U1 für die Entfeltfortzahlung teilnehmen, ihre Erstattungssätze wechseln. Welche Auswirkungen diese Entscheidung auf die Kosten des Unternehmens hat sowie weitere Informationen zu den Erstattungstarifen und der Entgeltfortzahlung lesen Sie hier.

Artikel

Kurzarbeit und betriebliche Altersvorsorge

Altersvorsorge Kurzarbeit Beschäftigung

September 2020: Das Pandemiejahr 2020 wurde in Folge auch zum Jahr, in dem das Ausmaß der Kurzarbeit neue Rekorde erreichte. In dieser Ausgabe der Lohn-Updates steht die Auswirkung des Kurzarbeitergeld-Bezugs auf die betriebliche Altersvorsorge im Zentrum.

Artikel

Urlaubsabgeltung im Regelfall und in Sonderfällen

Kündigung Kurzarbeit Beschäftigung

September 2020: In Folge der Corona-Krise müssen sich viele Unternehmen von Mitarbeitern trennen. Wenn Arbeitnehmer aus dem Unternehmen ausscheiden, haben sie häufig noch Anspruch auf Urlaubstage. In vielen Fällen ist es unkompliziert, den Abgeltungsanspruch zu erfassen und zu berechnen. Es gibt jedoch auch komplexere Fälle, zum Beispiel in Folge von Kurzarbeit.

Artikel

Kurzarbeit in der Corona-Krise: Neuregelungen zum Kurzarbeitergeld

Gesetze Lohn und Gehalt Kurzarbeit

Mai 2020: Mit neuen Regelungen zum Kurzarbeitergeld (KuG) reagierte die Politik bereits im März auf die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen. Jetzt wurden diese Maßnahmen, oft als „Corona-KuG“ bezeichnet, durch weitere befristete Neuerungen ergänzt. Diese Ausgabe der Lohn-Updates fasst die neuen Bestimmungen zum Kurzarbeitergeld zusammen.

Artikel

Was gilt für geringfügig Beschäftigte an Feiertagen?

Minijob Lohn und Gehalt Gesetze

Dezember 2019: Bei Feiertagen gibt es in der Lohnabrechnung einige Besonderheiten. Das gilt sowohl für Feiertage, an denen der Arbeitnehmer nicht arbeiten muss wie auch an solchen, an denen er arbeitet.